E-Mail Mo. - Fr. 09:00-16:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Suchergebnis filtern

 
von 0 bis 10

Thüringer Wald - Schlemmerreise mit Nougat und Bratwurst - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
12.09.2024 - 15.09.2024

Reisen Sie mit uns in den Thüringer Wald im Herzen Deutschlands. Es erwartet Sie eine waldreiche und hügelige Landschaft, in deren Täler sich hübsche Fachwerkörtchen schmiegen. Bei unserer Reise lernen Sie die Kleinode und Köstlichkeiten dieser schönen Region kennen!

1. Tag, Suhl:
Heute reisen wir nach Suhl. Das hübsche Städtchen im Tal von Lauter und Hasel ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Bei einer Stadtführung lernen Sie die hübsche Altstadt rund um den Marktplatz mit ihren Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten kennen. Im Anschluss werden wir bereits mit einem Rennsteigtropfen in unserem zentralen Hotel in Suhl erwartet. Ein Thüringer Kloßmenü rundet den Tag dann ab.

2. Tag, Thüringer Wald Rundfahrt:
Heute erkunden wir mit unserem Reiseleiter den Thüringer Wald. Wir starten in Oberhof, einem Zentrum des deutschen Wintersportes. Nach unseren Erkundungen reisen wir nach Schmalkalden. Die denkmalgeschützte Altstadt ist mit ihren Fachwerkbauten, dem Rathaus, dem Lutherhaus und der Stadtkirche St. Georg eine Perle der Renaissance. Bei einem Besuch der VIBA-Nougat-Welt mit einer Filmvorführung und einem Besuch der Ausstellung erfahren wir alles über die Herstellung des süßen Nougats. Weiter geht es in die Residenzstadt Meiningen. Die Herzöge von Sachsen-Meiningen haben im 19. Jahrhundert großzügig neue Bauten angelegt, so dass neben Fachwerkhäusern viele repräsentative Gebäude das Stadtbild verschönern. Der weitere Weg führt uns durch den schönen Thüringer Wald zurück zu unserem Hotel in Suhl, wo wir mit einem kalt-warmen Spezialitätenmenü erwartet werden.

3. Tag, Saalfelder Feengrotten und Arnstadt:
Am heutigen Tag erkunden wir mit unserem ganztägigen Reiseleiter die Saalfelder Feengrotten – die farbenreichsten Schaugrotten der Welt. Glück auf! Mit diesem Bergmannsgruß empfängt uns unser Führer. Bei einer Führung durch „Thüringens Wunder tief im Berg“ erfahren wir spannende Geschichten über die Entstehung der gewaltigen Grotten im ehemaligen Bergwerk „Jeremias Glück“ und über das Leben der Bergleute. Weiter geht die Reise nach Arnstadt, dem ältesten Ort Thüringens. Mit vielen historischen Brau- und Bürgerhäusern, dem Rathaus und den Galerien der Tuchmachergaden bietet Arnstadt ein wunderbares Denkmalensemble. Wir reisen weiter zum Besuch in Deutschlands 1. Bratwurstmuseum in Holzhausen, wo wir Allerlei über Geschichte, Kultur und Kurioses der Thüringer Leibspeise erfahren. Natürlich probieren wir die Bratwürste auch! Zurück im Hotel werden wir zum Abendessen erwartet.

4. Tag, Fulda:
Im Anschluss an das leckere Frühstück nehmen wir heute Abschied von- Suhl und reisen in die Barockstadt Fulda mit ihrem Wahrzeichen, dem Dom St. Salvator. Mit unserem ortskundigen Stadtführer lernen Sie die prächtige Altstadt mit ihren Kirchen, Denkmälern und barocken Gebäuden kennen. Danach Rückreise zu den Zusteigeorten.

 

Veranstalter: Omnibus-Touristik Feuerer, Inh. Ursula Feuerer, Bernkasteler Weg 9, 54470 Bernkastel Kues

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung im Achat-Hotel
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang Menü oder kalt-warmen Spezialitätenmenü
  • 1 x Begrüßungsdrink
  • 1 x Stadtführung Suhl
  • 1 x Tagesfahrt mit Reiseleiter Oberhof, Schmalkalden und Meiningen
  • 1 x Eintritt und Führung VIBA-Nougat-Welt
  • 1 x Tagesfahrt mit Reiseleiter Saalfelder Feengrotten und Arnstadt
  • 1 x Eintritt u. Führung Saalfelder Feengrotten
  • 1 x Eintritt, Führung u. Probe im Bratwurstmuseum
  • 1 x Stadtführung Fulda

12.09.2024 - 15.09.2024 | 4 Tage

ACHAT Hotel Suhl

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    399 €
  • Einzelzimmer pro Person
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Andel - Betriebsgelände Feuerer Bustouristik
    0 €

ACHAT Hotel Suhl

Das Achat-Hotel empfängt Sie herzlich und mit viel Gastfreundschaft im Herzen von Suhl. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche, WC und Föhn, Flatscreen-TV und WLAN. Im Restaurant des Hotels genießen Sie Thüringer und internationale Spezialitäten, während die Hotelbar zum Entspannen einlädt. Außerdem bietet das Hotel einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Reise entspannt beginnen und dass Sie auf direktem Weg Ihr Reiseziel erreichen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit uns keine langen Ladefahrten erleben werden oder zwischen mehreren Stationen und Reisebus-Umstiegen Wartezeiten überbrücken müssen. An den folgenden Stationen kann Ihre Reise mit uns beginnen:

  • Bernkastel-Andel, Betriebsgelände
  • Bernkastel-Kues, Güterhalle
  • Wittlich, Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
  • Schweich, Parkplatz am Schwimmbad
  • Trier, Hauptbahnhof
  • Bitburg, Beda Platz (kostenfreier Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)
  • Konz, Parkplatz Möbel Martin (15,- € Selbstbeteiligung p. P. zum Taxitransfer bei Mehrtagesfahrten)

An den folgenden Orten setzen wir auf unseren Mehrtagesfahrten gegen einen geringen Aufpreis Taxen ein, um Sie zum nächstgelegenen Buszustieg zu bringen – natürlich zeitlich so geplant, dass Sie direkt in den Bus einsteigen können. Ein direkter Zustieg in den Bus ist bei Mehren und Hermeskeil abhängig von der Strecke möglich:

  • Daun/Mehren, Pendlerparkplatz
  • Hermeskeil, Bahnhof
  • Morbach, Zentraler Omnibus Bahnhof
  • Traben-Trarbach, Bahnhof

Kostenfreie Stornofrist bis 56 Tage vor der Reise.

powered by Easytourist